Akupressur bei Arthritis

Die eigene Heilkraft stärken

Zur kurzen Einführung in die Akupressur empfehle ich folgenden Blog Was ist Akupressur? Nun zum eigentlichen Artikel:

Prof. Dr. med. Gustav Dobos empfiehlt die folgende Akupressur bei Arthritis im nicht akuten Schub. In seinem Buch Endlich Schmerzfrei und wieder gut leben schreibt er dazu, dass jeder Punkt zwischen 30-60 Sekunden lang täglich massiert werden sollte.

Eine umfassende Erklärung zu den Punkten und deren Lage am Körper finden Sie allerdings nur hier in diesem Blog.

Die fünf Arthtritis Punkte

Dickdarm 4

Lage – Der Punkt liegt in der Muskulatur zwischen Daumen und Zeigefinger auf dem Handrücken.

Wirkung – Er hat eine allgemein schmerzlindernde Wirkung und eignet sich daher für verschiedene Schmerzen.

Der Punkt Dickdarm 4 liegt in der Muskulatur zwischen Daumen und Zeigefinger.

Gallenblase 34

Lage – Die Lokalisation dieses Punktes ist etwas schwieriger. Er liegt am Unterschenkel, eine Fingerbreite unterhalb und vor dem oberen Wadenbeinköpfchen in einer deutlichen Vertiefung. Dieser Bereich ist beim Drücken häufig schmerzhaft.

Wirkung – Einer der Hauptpunkte für Beschwerden am Bewegungsapparat. Er vermindert die Spannung in der Muskulatur und nimmt dadurch den Druck auf die schmerzenden Gelenke.

Gallenblase 34 liegt unterhalb des Wadenbeinkopfes.

Magen 36

Lage – Dieser Punkt lässt sich am besten im Sitzen lokalisieren. Die Hand wird dabei auf der Kniescheibe abgelegt, mit anderen Worten die Handinnenfläche liegt der Kniescheibe auf. Der Ringfingerkopf fällt automatisch in eine Vertiefung innerhalb der vorderen, seitlichen Schienbeinmuskulatur, genau dort liegt Magen 36.

Wirkung – Magen 36 unterstützt ähnlich wie Gallenblase 34 die Muskulatur.

Magen 36 liegt in der Schienbeinmuskulatur unterhalb des Kniegelenks.

Leber 3

Lage – Der Punkt liegt direkt zwischen den Fußkochen vom großen Zeh und dem „Zeige-Zeh“ auf dem Fußrücken.

Wirkung – Hat eine sehr beruhigende Wirkung.

Leber 3 liegt zwischen im Gewebe zwischen dem Großzeh und dem Nachbarzeh.

Niere 3

Lage – Der Punkt liegt auf Höhe des Sprunggelenks, zwischen dem inneren Knöchel und der Achillessehne. Der Punkt kann mit dem Daumen massiert werden.

Wirkung – Unterstützt im Sinne der chinesischen Medizin die Gelenke.

Niere 3 liegt zwischen der Achillessehne und dem inneren Knöchel.

Wenn die Akupressur nicht hilft, kann ich in der Praxis weitere Verfahren zur Schmerzlinderung nutzen. Mehr dazu unter mit mir arbeiten.

Nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf, wenn Sie mit mir zusammenarbeiten möchten:

Menü