Akupressur bei Übelkeit/Magenbeschwerden

Auch bei Übelkeit oder sonstigen Magenbeschwerden kann die Akupressur helfen. Je nach Ursache stößt die Akupressur natürlich an Grenzen beispielsweise bei einer akuten Lebensmittelvergiftung. Zu anderen Indikationen wie Schwangerschaftsübelkeit gibt es hingegen Studien, welche eine positive Wirkung belegen.

Praxistipp

Für Schwangerschaftsübelkeit gibt es das sogenannte Sea-Band oder Akupressur-Armband welches einen Hauptpunkt gegen Übelkeit stimuliert.

Akupunkturpunkte am Arm und Bauch

Perikard 6

Lage – Perikard 6 liegt auf der Unterarminnenseite, eine Daumenfingerbreite vom Handgelenke entfernt mittig zwischen zwei Sehnen.

Wirkung – Hierbei handelt es sich um den Hauptpunkt gegen Übelkeit. Er hat eine entspannende Wirkung und lindert Übelkeit.

Ren 12

Lage – Der Punkt liegt auf der halben Strecke zwischen dem Rippenwinkel und dem Bauchnabel

Wirkung – Übelkeit mit Spannungsgefühl im Solar Plexus und mit Aufstoßen sind die Indikationen für diesen Punkt.

Leber 13

Lage – Direkt vor dem Kopf der elften Rippe – der ersten freien Rippe – liegt dieser Punkt.

Wirkung – Dieser Punkt lindert durch Stress verursachte Übelkeit.

Praxistipp

Für die Massage müssen die Punkte nicht exakt aufgesucht werden, es ist ausreichend ein Areal zu massieren.

Akupunkturpunkte am Bein

Gallenblase 34

Lage – Die Lokalisation dieses Punktes ist etwas schwieriger. Er liegt am Unterschenkel, eine breite unterhalb und vor dem oberen Wadenbeinköpfchen in einer deutlichen Vertiefung. Dieser Bereich ist beim drücken häufig schmerzhaft.

Wirkung – Ähnlich wie Leber 13 wirkt dieser Punkt besonders lindernd bei Übelkeit welche durch Stress verursacht wird.

Magen 36

Lage – Magen 36 liegt eine fingerbreite unter Gallenblase 34, allerdings direkt in der Muskulatur seitlich des Schienbeins.

Wirkung – Unabhängig von der Ursache wirkt dieser Punkt insbesondere auf den Magenbereich lindernd.

Leber 3

Lage – Der Punkt liegt direkt zwischen den Fußkochen vom großen Zeh und dem „Zeige-Zeh“ auf dem Fußrücken.

Wirkung – Auch dieser Punkt wirkt besonders bei Stress induzierter Übelkeit.

Zum Abschluss

Dieser Artikel ersetzt keinen Therapeuten und dient nicht zur Diagnose von Erkrankungen. Übelkeit sollten immer durch einen Spezialist abgeklärt werden.

Menü